Hinweise vor und Nach der Wimpernverlängerung

 

Was ist vor der Applikation von Wimpernextensions zu beachten?

    • Vor der Behandlung muss jegliches Augen-Make-Up  entfernt sein.
    • Verwenden Sie bitte an Ihrem vereinbarten Wimperntermin keine ölhaltigen Produkte (z. B. Creme) im Gesicht.
    • 2 Tage vor dem Termin dürfen die Wimpern nicht mehr gefärbt werden.
    • Es sollten mind. 4 Wochen zwischen einer Wimpernwelle bzw. Wimpernlifting und einer Wimpernverlängerung liegen .

Was ist nach der Applikation von Wimpernextensions zu beachten?

Damit Sie lange Freude an Ihren Wimpernextensions haben, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise.

    • Der Wimpernkleber muss nach der Anwendung 24 Stunden lang aushärten, d. h. die applizierten Wimpern sollten nicht mit Wasser oder Dampf in Kontakt kommen. (kein Sauna, Solarium, Schwimmbad)
    • Auf ölhaltige Produkte (z. B. Augen-Make-Up Entferner) sollte komplett verzichtet werden. Reinigen Sie Ihre Augen sanft und vorsichtig, vermeiden Sie starkes Reiben oder Ziehen an den Wimpern.
    • Generell ist die Anwendung von Mascara nicht mehr notwendig. Wenn Sie dennoch Mascara benutzten möchten, verwenden Sie bitte niemals wasserfeste Mascara.
    • Bei Volumenwimpern sollte auf Mascara komplett verzictet werden